[ Start ] [ Therapie kann helfen ] [ Methode ] [ Kosten ] [ Kontakt & Anfahrt ] [ Links ] [ Impressum ]

Psychotherapie kann helfen

wenn Gefühle von Traurigkeit, Freudlosigkeit oder Bedrückung zu überwiegen beginnen.
wenn Ängste zunehmend als beeinträchtigend erlebt werden.
wenn die Ernährungsgewohnheiten und die Genussfähigkeit aus dem Lot geraten sind.
wenn die Wut keine Grenzen kennt oder in einem selbst grenzenlos wütet.
wenn für chronische oder immerwiederkehrende Schmerzen, trotz Untersuchungen durch die entsprechenden FachärztInnen, keine physischen Ursachen festgestellt werden können.
wenn Erschöpfungszustände andauern oder sogar ein Gefühl von Ausgebranntsein alles lahmzulegen droht
wenn es mit dem Partner/der Partnerin, mit Eltern, Kindern, Vorgesetzten oder KollegInnen immer wieder zu Konflikten und Spannungen kommt, die als sehr energieraubend und leidvoll erlebt werden.
wenn der Lebenslust, Kreativität oder persönlichen Neigung nicht der erwünschte Ausdruck verliehen werden kann.
wenn man/frau an Selbsterfahrung und persönlicher Entwicklung interessiert ist.